Kontakt

Fragen?

oder

Wir helfen weiter:
+49 (0)421 4865-333 oder sales-germany@monacor.de

DSM-26LAN

Best.-Nr.: 0255760
DSM-48LAN und DSM-26LAN
sind hochleistungsfähige, professionelle, digitale Lautsprechermanagement-Systeme mit modernsten DSP-Prozessoren und Digitalwandlern.
Diese Systeme vereinen die Komponenten aktive Frequenzweiche, parametrischer Equalizer, Delay, RMS-Compressor und Peak-Limiter in einem Gerät. Damit sind sie mächtige Werkzeuge, um alle wichtigen Funktionen, die für ein optimales Lautsprechermanagement in der Beschallungstechnik oder der Entwicklung von aktiven Lautsprechersystemen notwendig sind, zu steuern.
Alle Funktionen und Einstellungen können für die Ein- und Ausgangskanäle variiert werden. Die Bedienung erfolgt direkt am Gerät oder mittels der intuitiven, grafischen Benutzeroberfläche auf die per PC, MAC oder iPad zugegriffen werden kann. Eine Verbindung wird über USB, LAN oder WLAN (Anschluss an einen Router erforderlich) hergestellt. Die DSP-Software ist kompatibel zu den Geräten MEGA-DSP, DSM-26LAN, DSM-48LAN und STA-1000DSP.
Digitales Lautsprechermanagement-System
  • 2 analoge Ein- und 6 analoge Ausgänge (XLR, symmetrisch)
  • 1 x AES/EBU-Digitaleingang, stereo
  • DSP 64 Bit, 96 kHz Sample-Rate
  • Dynamikumfang > 118 dB
  • Latenz-Zeit 0,64 ms
  • Routing per Fader für beliebiges Routing der Eingänge auf die Ausgänge
  • Grafische Benutzeroberfläche, PC-Editor-Software (Geräte werden automatisch erkannt)
  • 80 Benutzer-Presets speicherbar
  • Fernbedienung über USB oder TCP/IP-LAN
  • Dot-Matrix-Display mit 2 x 16 Zeichen
  • VU-Meter mit 4 LEDs pro Kanal, Pegelanzeige und Peak
  • 482-mm-Rackeinbau (19“), 1 HE
Eingang (Angaben pro Kanal)
  • Gain: -48 dB bis +12 dB
  • 10 parametrische Equalizer mit je 8 Filtertypen
  • 2 Frequenzweichen mit Butterworth-, Linkwitz-Riley- und Besselfilter sowie individuell erstellbaren Filtertypen von 6-24 dB/Okt
  • Delay umschaltbar zwischen Zeit (ms) und Entfernung (m): maximal 1000 ms in Schritten von 10 µsec oder maximal 343 m in 3,4-mm-Schritten
  • Limiter Threshold von -48 dBu bis +24 dBu
  • Compressor Release Time 10 dB/s bis 100 dB/s
  • Mute
Ausgang (Angaben pro Kanal)
  • Gain: -48 dB bis +12 dB
  • 10 parametrische Equalizer mit je 8 Filtertypen
  • 2 Frequenzweichen mit Butterworth-, Linkwitz-Riley- und Besselfilter sowie individuell erstellbaren Filtertypen von 6-24 dB/Okt
  • Delay umschaltbar zwischen Zeit (ms) und Entfernung (m): maximal 20 ms in Schritten von 10 µsec oder maximal 6,86 m in 3,4-mm-Schritten
  • Limiter Threshold von -48 dBu bis +24 dBu
  • Compressor Release Time 10 dB/s bis 100 dB/s
  • Mute
  • Routing-Fader als Routing-Mix zur Pegelanpassung
  • Phase schaltbar (Invert, 180)
proaudio.de 04/2015
„Für viele Anwendungen im Bereich der Beschallung von Räumen und kleinen Sälen dürfte schon ein einzelner DSM-26LAN ausreichen aber die Möglichkeiten mehrere DSM-48LAN auch im Verbund zu betreiben, gestattet es auch, sehr große Beschallungskonzepte mit Hilfe der DSM-Serie zu realisieren. Ein großer Pluspunkt ist die einfache Handhabung. Die Bedienung ist strukturiert ausgeführt und weitgehend selbsterklärend. Dank der iOS App kann man auch beim Soundcheck eine Optimierung des Klangs direkt im Zuschauerbereich durchführen. Es ist alles das Vorhanden was man erwartet und Vieles darüber hinaus, was sonst nur deutlich teurere Controller bieten.“
Bitte beachten Sie:
32-Bit-Anwendungen, einschließlich der aktuellen Version des DSP-Controllers, werden unter der MacOS-Version 10.15 (Catalina) nicht unterstützt. Die Controller-Software wird derzeit für 64-Bit-MacOS Catalina optimiert. Nutzer früherer MacOS-Versionen sowie Windows-Anwender sind von dieser Umstellung nicht betroffen.

Weitere Informationen bezüglich des Übergangs zur 64-Bit-Technologie finden Sie in der Ankündigung von Apple.
loading spinner
  • pictogram
  • pictogram
  • pictogram
  • pictogram
  • pictogram

Produktinformationen

DSM-48LAN und DSM-26LAN
sind hochleistungsfähige, professionelle, digitale Lautsprechermanagement-Systeme mit modernsten DSP-Prozessoren und Digitalwandlern.
Diese Systeme vereinen die Komponenten aktive Frequenzweiche, parametrischer Equalizer, Delay, RMS-Compressor und Peak-Limiter in einem Gerät. Damit sind sie mächtige Werkzeuge, um alle wichtigen Funktionen, die für ein optimales Lautsprechermanagement in der Beschallungstechnik oder der Entwicklung von aktiven Lautsprechersystemen notwendig sind, zu steuern.
Alle Funktionen und Einstellungen können für die Ein- und Ausgangskanäle variiert werden. Die Bedienung erfolgt direkt am Gerät oder mittels der intuitiven, grafischen Benutzeroberfläche auf die per PC, MAC oder iPad zugegriffen werden kann. Eine Verbindung wird über USB, LAN oder WLAN (Anschluss an einen Router erforderlich) hergestellt. Die DSP-Software ist kompatibel zu den Geräten MEGA-DSP, DSM-26LAN, DSM-48LAN und STA-1000DSP.
Digitales Lautsprechermanagement-System
  • 2 analoge Ein- und 6 analoge Ausgänge (XLR, symmetrisch)
  • 1 x AES/EBU-Digitaleingang, stereo
  • DSP 64 Bit, 96 kHz Sample-Rate
  • Dynamikumfang > 118 dB
  • Latenz-Zeit 0,64 ms
  • Routing per Fader für beliebiges Routing der Eingänge auf die Ausgänge
  • Grafische Benutzeroberfläche, PC-Editor-Software (Geräte werden automatisch erkannt)
  • 80 Benutzer-Presets speicherbar
  • Fernbedienung über USB oder TCP/IP-LAN
  • Dot-Matrix-Display mit 2 x 16 Zeichen
  • VU-Meter mit 4 LEDs pro Kanal, Pegelanzeige und Peak
  • 482-mm-Rackeinbau (19“), 1 HE
Eingang (Angaben pro Kanal)
  • Gain: -48 dB bis +12 dB
  • 10 parametrische Equalizer mit je 8 Filtertypen
  • 2 Frequenzweichen mit Butterworth-, Linkwitz-Riley- und Besselfilter sowie individuell erstellbaren Filtertypen von 6-24 dB/Okt
  • Delay umschaltbar zwischen Zeit (ms) und Entfernung (m): maximal 1000 ms in Schritten von 10 µsec oder maximal 343 m in 3,4-mm-Schritten
  • Limiter Threshold von -48 dBu bis +24 dBu
  • Compressor Release Time 10 dB/s bis 100 dB/s
  • Mute
Ausgang (Angaben pro Kanal)
  • Gain: -48 dB bis +12 dB
  • 10 parametrische Equalizer mit je 8 Filtertypen
  • 2 Frequenzweichen mit Butterworth-, Linkwitz-Riley- und Besselfilter sowie individuell erstellbaren Filtertypen von 6-24 dB/Okt
  • Delay umschaltbar zwischen Zeit (ms) und Entfernung (m): maximal 20 ms in Schritten von 10 µsec oder maximal 6,86 m in 3,4-mm-Schritten
  • Limiter Threshold von -48 dBu bis +24 dBu
  • Compressor Release Time 10 dB/s bis 100 dB/s
  • Mute
  • Routing-Fader als Routing-Mix zur Pegelanpassung
  • Phase schaltbar (Invert, 180)
proaudio.de 04/2015
„Für viele Anwendungen im Bereich der Beschallung von Räumen und kleinen Sälen dürfte schon ein einzelner DSM-26LAN ausreichen aber die Möglichkeiten mehrere DSM-48LAN auch im Verbund zu betreiben, gestattet es auch, sehr große Beschallungskonzepte mit Hilfe der DSM-Serie zu realisieren. Ein großer Pluspunkt ist die einfache Handhabung. Die Bedienung ist strukturiert ausgeführt und weitgehend selbsterklärend. Dank der iOS App kann man auch beim Soundcheck eine Optimierung des Klangs direkt im Zuschauerbereich durchführen. Es ist alles das Vorhanden was man erwartet und Vieles darüber hinaus, was sonst nur deutlich teurere Controller bieten.“
Bitte beachten Sie:
32-Bit-Anwendungen, einschließlich der aktuellen Version des DSP-Controllers, werden unter der MacOS-Version 10.15 (Catalina) nicht unterstützt. Die Controller-Software wird derzeit für 64-Bit-MacOS Catalina optimiert. Nutzer früherer MacOS-Versionen sowie Windows-Anwender sind von dieser Umstellung nicht betroffen.

Weitere Informationen bezüglich des Übergangs zur 64-Bit-Technologie finden Sie in der Ankündigung von Apple.

Technische Daten

Technische Daten

DSM-26LAN

DSP 1
Smart Home Ready 1
App-Support 1
Art Digitales Lautsprechermanagement-System
Frequenzbereich 10-40000 Hz
Eingangssignal max. 11 V
Ausgangssignal max. 4 V
Störabstand > 110 dB
Klirrfaktor < 0,005 %
Zul. Einsatztemperatur 0-40 °C
Stromversorgung ˜ 230 V/50 Hz/15 VA
Abmessungen 482 x 44 x 185 mm, 1 HE
Gewicht 2,13 kg
Eingänge 2 x XLR, sym.

1 x AES/EBU, stereo

Ausgänge 6 x XLR, sym.
Sonstiges USB, LAN
Abtastrate 96 kHz
Auflösung 64 Bit