Fragen?

oder

Wir helfen weiter:
+49 4865-333 oder info@monacor.de

PA-4040

Best.-Nr.: 17.2520
4-Zonen-Matrix-Mischverstärker
mit professionellen Features für universelle „Multiroom”-Beschallungsanwendungen.
  • 40 W pro Zone
  • 100-V- und 4/8-Ω-Betrieb
  • Optimale Ausnutzung der Leistungsgrenze und zuverlässiger Schutz der angeschlossenen Lautsprecher durch integrierten Limiter
  • 3 Eingänge Mikrofon/Line über Kombibuchsen
  • 2 Eingänge Line-Stereo über Cinch-Buchsen
  • Eingangskanäle mit Gaineinstellung, 2-fach-Klangregelung, Kanal-Mute-Schalter und Zonen-Routing-Schalter
  • Mikrofoneingänge mit individuell zuschaltbarer +15-V-Phantomspannung
  • Priority-Funktion für Kanal 1 schaltbar
  • Unabhängiger Paging-Eingang, auf alle Zonen routbar
  • 4 Zonenausgänge, einzeln regelbar
  • Zonen- und Monitor-Line-Ausgänge für weitere Verstärker oder Aufnahmegeräte
  • Anschluss für Monitor-Lautsprecher
  • Aussteuerungskontrolle über Zonen- und Monitor-VU-Meter
  • Einstellbarer Kopfhörerausgang
  • Stufenlos temperaturgeregelter Lüfter
  • 230-V-Netzbetrieb
PROSOUND 02/2008
”Um hier etwas fehlzubedienen, muss man sehr lange üben. Alles klar, ein nützliches Gerät auf der preisgünstigen Seite.“
  • pictogram
  • pictogram
  • pictogram
  • pictogram

Produktinformationen

4-Zonen-Matrix-Mischverstärker
mit professionellen Features für universelle „Multiroom”-Beschallungsanwendungen.
  • 40 W pro Zone
  • 100-V- und 4/8-Ω-Betrieb
  • Optimale Ausnutzung der Leistungsgrenze und zuverlässiger Schutz der angeschlossenen Lautsprecher durch integrierten Limiter
  • 3 Eingänge Mikrofon/Line über Kombibuchsen
  • 2 Eingänge Line-Stereo über Cinch-Buchsen
  • Eingangskanäle mit Gaineinstellung, 2-fach-Klangregelung, Kanal-Mute-Schalter und Zonen-Routing-Schalter
  • Mikrofoneingänge mit individuell zuschaltbarer +15-V-Phantomspannung
  • Priority-Funktion für Kanal 1 schaltbar
  • Unabhängiger Paging-Eingang, auf alle Zonen routbar
  • 4 Zonenausgänge, einzeln regelbar
  • Zonen- und Monitor-Line-Ausgänge für weitere Verstärker oder Aufnahmegeräte
  • Anschluss für Monitor-Lautsprecher
  • Aussteuerungskontrolle über Zonen- und Monitor-VU-Meter
  • Einstellbarer Kopfhörerausgang
  • Stufenlos temperaturgeregelter Lüfter
  • 230-V-Netzbetrieb
PROSOUND 02/2008
”Um hier etwas fehlzubedienen, muss man sehr lange üben. Alles klar, ein nützliches Gerät auf der preisgünstigen Seite.“

Technische Daten

Technische Daten

PA-4040

Ausgangsleistung, gesamt 4 x 65 W
Kanäle 5
Zonen 4
Eingänge 5 mV/4 kΩ, 100 mV/10 kΩ (Mic/Line),

100 mV/30 kΩ (Line)

Frequenzbereich 50-17000 Hz
Integrierter Limiter ja
Klangregelung Tiefen ±10 dB/100 Hz
Klangregler Höhen ±10 dB/10 kHz
Störabstand > 65 dB (Mic),

> 75 dB (Line)

Klirrfaktor < 1 %
Netzspannung ~ 230 V
Netzfrequenz 50 Hz
Leistungsaufnahme Betrieb 450 VA
Zul. Einsatztemperatur 0-40 °C
Breite 482 mm
Höhe 133 mm
Tiefe 310 mm
Höheneinheiten HE 3
Gewicht 15 kg
Anschlüsse 3 x 6,3 mm/XLR-Combo (Mic/Line),

2 x Cinch L/R (Line),

Schraubterminal (Lautsprecher Zone),

Schraubterminal (Lautsprecher Monitor),

Schraubterminal (Mix-Out),

Schraubterminal (Paging),

Schraubterminal (Priority),

3,5-mm-Stereo-Klinke